Datenschutz

Datenschutzerklärung der Acclin GmbH (Fassung vom 15.04.2018)

Um unseren Website besuchen zu können, müssen keine Daten angegeben werden. Es werden hier lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug sowie Cookes gespeichert.

Auftraggeber/Ansprechpartner - Datenschutz

Alle Anfragen zum Thema Datenschutz senden sie bitte an untenstehende Kontaktdaten

AccliN GmbH
Hintere Achmühlerstraße 1
6850 Dornbirn
Fax: 05572 210376-9
E-Mail: datenschutz@acclin.eu

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die eindeutige einer Person zugeordnet werden können und es erlauben diese zu identifizieren (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail).

Personenbezogene Daten werden durch uns im Rahmen von Erstgesprächen und Angebotsprozessen erfasst und im System gespeichert.

Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?

Ihre Daten werden von uns nur zur Rechnungslegung und Abwicklung von projektbezogenen Aufgaben und Supportprozessen abgespeichert und verarbeitet.

Datenweitergabe an andere Firmen (Dienstleister/Partner)

Dienstleister und Partner erhalten Ihre Daten nur, wenn es hier eine vertragliche Grundlage gibt und der Partner/Dienstleister selbst di notwendigen Richtlinien der DSGVO einhält. Hierbei werden nur Daten übermittelt, die zur Erfüllung der Aufgaben bzw. Prozesse zwingend notwendig sind.

Unserer Kooperationspartner und den Zweck, zu dem wir Ihre Daten im Rahmen von Dienstleistungsverträgen weiterergeben, finden Sie in den nachstehenden Punkten. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben oder diesen überlassen, es sei denn, dass Sie uns dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

BMD Systemhaus

Um die Software- bzw. ggf. Dienstleistungsbestellung durchführen zu können werden bestimmte personenbezogene Daten an unseren Partner weitergegeben. Dabei handelt es sich um den Namen, die Adressdaten, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse, die UID Nummer und ggf. den Namen des Hauptansprechpartner.:

 

BMD SYSTEMHAUS GesmbH
Sierninger Straße 190
A–4400 Steyr
Telefon: +43 (0)50 883
Fax: +43 (0)50 883 66
E-Mail: bmd@bmd.at
Internet: www.bmd.com
Landesgericht Steyr, FN 118356d
UID-Nr.: ATU24168102

https://www.bmd.com/siteservice/datenschutz.html

 

Weitere Partner: 
Die Weitergaben von personenbezogenen Daten an weitere Partner bzw. Dienstleister folgt nur dann, wenn dies zwingend zur Erfüllung eines Vertrags notwendig ist. Sollte dies notwendig sein, wird der Kunden darüber im Vorfeld informiert.

 

Datenschutz bei Datenübertragung, Datenlöschung und Auskunftsrecht

Personenbezogene Daten werden gelöscht wenn gesetzliche Aufbewahrungsfristen erfüllt sind und die Daten nicht mehr zur Erfüllung eines Vertrages benötigt werden. Sollten Sie einen Löschanspruch stellen, kann dies ein weiterer Grund für das Löschen der Daten sein, sofern dies nicht zu einer Verletzung von vertraglichen Bestandteilen führt oder im Widerspruch zu einer gesetzlichen Verpflichtung steht.

Sie haben das Recht jederzeit die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten zu widerrufen. Es ist Ihnen auch zu jeder Zeit möglich eine Auskunft über die Verwendung Ihrer Daten einzuholen. Dazu senden sie eine schriftliche Anfrage inkl. beigelegter Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises an die Adresse des Auftraggeber Datenschutz. Dieser Identitätsnachweis ist notwendig, um Ihre Daten vor fremden Zugriff zu schützen.

Sollten Ihnen unrichtige oder falsche Daten auffallen, können Sie jederzeit deren Berichtigung verlangen.

Gemäß § 26 Abs. 6 DSG ist die erste Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr kostenlos. Für jede weitere Auskunft über Ihre aktuellen Daten pro Kalenderjahr erlauben wir uns Ihnen einen pauschalierten Unkostenbeitrag von € 29,75 netto zu verrechnen, soweit durch die Auskunft keine darüberhinausgehenden tatsächlichen Kosten entstehen.